COMPACTGROUND

Sichere und geprüfte Unterkonstruktionen zur Aufständerung von PV-Modulen auf Freiflächen

Die CompactGROUND Systeme für Freilandflächen besitzen herausragende statische und aerodynamische Eigenschaften. Sie benötigen erheblich weniger Ballast als andere Systeme am Markt.

Die Produktfamilie besticht durch seine einmalige Fleixibilität und und ist bekannt für die einfache Montage.

Die Planung und Simulation lässt sich mit der 3D-Onlinesoftware AEROTOOL bequem und einfach in wenigen Schritten realisieren. Die Software liefert umfangreiche Informationen in einem Projektreport sowie eine Materialliste mit Preis zum automatisierten bestellen der AEROCOMPACT Produkte.

Freifläche von Aerocompact

Effizient | Flexibel | Verlässlich

  • Mehr Effizienz

    Kurze Montagezeiten und weniger Transportkosten durch die intelligente Struktur

  • Flexibilität

    Unterschiedliches Ballastierungsoptionen

  • Verlässlichkeit

    Die AeroTOOL Software bietet verlässliche Aussagen über Statik, Wind und Schneelast

COMPACTGROUND RAM

Effizientes Rammsystem für Freiflächen

Die RAM Produktreihe wurde speziell entwickelt, um den weltweiten Anforderungen eines effizienten Freiflächen-Rammsystems gerecht zu werden. Hierbei wurde – neben hochqualitativen Materialien sowie einer ergonomischen Konstruktion – auch der Bereich von kurzen Montagezeiten als Hauptkriterium betrachtet.

  • Zahlreiche Kabelführungsmöglichkeiten innerhalb des Systems
  • Schnelle Modulbefestigung mit Klick-Klemmen
  • Kürzeste Montagezeiten
  • Optimierte Statik für maximale Effizienz
  • Zwei-Fuß-System für maximale Anlagenperformance

Effizient. Einfach. Sicher.

Die CompactGROUND RAM Serie verbindet durchdachte Konstruktion, hochwertige Materialien und kundenorientiertes Denken mit „Effizienz im Detail“.

Beste Statikauslegungen

  • Optimaler Materialeinsatz abgestimmt auf den Projektstandort
  • Prüffähige Statik nach Eurocode (wird je Projekt individuell berechnet)
  • Schneelastberechnung nach EN 1991 - 1 - 3
  • Windlastberechnung nach EN 1991 - 1 - 4
  • Berechnung der Stützkräfte zur Ermittlung der Einbindetiefe

Geoglogische Gutachten bei Bedarf

  • Ermittlung der bodenmechanischen Kennwerte
  • Chemische Analyse des Bodens
  • Berechnung der Einbindetiefe der Rammfundamente
  • Empfehlungen zur Fundamentierung allgemein
  • Empfehlung hinsichtlich des Korrosionsschutzes

Korrosionsschutz

  • Hochwertige Bandverzinkung nach EN 10346
  • Beschichtung wahlweise mit Zink Z600 (42 μm) – Z1200 (85 μm)
  • Beschichtung wahlweise mit Zink – Magnesium ZM310 – ZM1000
  • Ermittlung der Schutzdauer der Beschichtung (ISO 9223)
  • Korrosionsschutz in nahezu allen Bodenklassen
  • Korrosionsschutz in allen Korrosionsklassen (C1 – CX)
  • Kooperation mit Fraunhofer ISE im Bereich Korrosionsschutz
  • Zusätzliche Beschichtungsmöglichkeiten (Pulverbeschichtung, Epoxidharz)

CompactGROUND RAM 2.1

Das Zweifußsystem RAM 2.1 für Süd- und Ost/West-Anlagen ist in drei Standardkonfigurationen verfügbar:

  • RAM 2.1-6x4*
  • RAM 2.1-5x4*
  • RAM 2.1-4x4*

*Modulanordnung / Weitere Anordnungen auf Anfrage

Anordnung

CompactGROUND RAM 1.1

Die vertikale wie auch horizontale Modulanordnung beim RAM 1.1 Ein-Fuß-System erhöht die Einsatzmöglichkeiten und senkt die Anlagenkosten gesenkt.

Anordnung

CompactGROUND RAM 2.2

Das Zwei-Fuß-System RAM 2.2 eignet sich für Tischlängen bis zu 30 Metern und Modulneigungen von 10 bis 25 Grad.

Anordnung
RAM-X

COMPACTGROUND G15/20

COMPACTGROUND G ist unser nach Süden ausgerichtetes Freiflächensystem mit einer Neigung von 15° und 20°. Als schnellstes Freiflächensystem am Markt ist es außerdem möglich bis zu 700 kWp in einen LKW zu laden. Das System wird mit Bodenankern oder Ballaststeinen verbaut.

Vorteile auf einen Blick

  • Kein Rammen und keine großen Maschinen
  • Montageoption Erdschraube für eine schnelle Installation und Kostenersparnis

COMPACTGROUND G PLUS

COMPACTGROUND G+ ist unser neues Ost/West ausgerichtetes Freiflächensystem mit einer Neigung von 10° und einem Bodenabstand von 40 cm. Mit der Ost/West-Ausrichtung können bis zu 30 % mehr Module auf derselben Fläche verbaut werden. Das System wird mit Bodenankern oder Ballaststeinen verbaut.

Vorteile auf einen Blick

  • Die optimale Lösung bei begrenztem Platz
  • Jetzt mit Erdschraube für eine schnelle Installation und Kostenersparnis

VideosMontage

Freifläche System G+ Ost/West
Freifläche System G

Wir SindAEROCOMPACT

Neugierig, was wir für Sie tun können?

Können wir Ihnen mit weiteren Informationen, einem Angebot oder einem Ausschreibungstext helfen? Bitte lassen Sie es uns wissen!

Anfrageformular

Ich interessiere mich für
Ihr Unternehmen
Ihr Unternehmen
Sie sind
Ihre Daten
Absenden
Absenden

Headquarter Europe

Headquarter USA